MEHR INFOS Weiterhin eine sichere, professionelle
und schnelle Lieferung in Zeiten von Covid-19
Kontaktieren Sie uns jetzt:
+49/6946099809

Der große Wohnwandel – neue Bedürfnisse und Ansprüche auf dem Wohnungsmarkt

Wohnen und Wohnkonzepte unterliegen heute einem rasanten Wandel. Das ist unter anderem auf den Arbeitsmarkt mit oftmals sehr flexiblen Arbeitsmodellen als auch kürzeren Beschäftigungszeiträumen zurückzuführen. Mitarbeiter wechseln heute häufiger den Arbeitgeber, auch überregional und viele Arbeitskräfte nehmen auch kurzzeitige bis langfristige Wohnortwechsel sowie Furniture Leasing für einen Job in Kauf. Allein dies wirkt sich signifikant auf die Ansprüche und Bedürfnisse der „Wohnenden“ aus. Hinzu kommen immer wieder neue Wohn- und Möbeltrends, welchen die aktuellen Einrichtungsgegenstände nicht selten weichen müssen, oftmals zu Lasten des Kontostandes.

Der gesellschaftliche Wandel leistet ebenso seinen Beitrag. Globalisierung und Digitalisierung führen den Wandel ebenso voran, wie eine immer höhere Lebenserwartung, der Klimawandel und Shared Economies.

 

wohnungswandel furniture leasing

Bildbeschreibung: Wohnungswandel Furniture Leasing

 

Wie Furniture Leasing und Serviced Appartements den Wandel für sich nutzen (können)

Wichtig ist immer, wie man dem Wandel begegnet. Das Sprichwort „Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“ sagt alles. Die Chancen aus dem Wandel zu nutzen ist die Kunst, welche auch der Geschäftsführer von Furniture Leasing, Daniel Ishikawa beherrscht. Die Veränderung des Wohnmarktes war für ihn der ausschlaggebende Punkt sein Unternehmen im Jahr 2011 ins Leben zu rufen. Mietmöbel sind seine Antwort auf den „Wohnwandel“ und sein Konzept der Vermietung von kompletten Wohn- und Büroeinrichtungen geht auf. Zu seinen Kunden zählen Investoren, Bauträger und Hausverwaltungen, welche neben Möbeln auch Elektrogeräte und andere Wohnaccessoires zu günstigen Konditionen ab einer Laufzeit von 4 Wochen leasen. Von der Planung bis zur Nachbetreuung kann dieser Rundum-Service im Bereich „Möbel mieten“ bereits in Berlin, München, Frankfurt und Köln genutzt werden.

Auch das Unternehmen Apartmentservice hat die Veränderungen am Markt als langjähriger Vermittler von Serviced Apartments beobachtet. Das betrifft beispielsweise das Buchungsverhalten der Kunden aber auch die Erwartungen an eine Wohnung auf Zeit. Wunsch und Wirklichkeit liegen hier meist weit auseinander, insbesondere in Bezug auf das vorhandene Budget und die gewünschten Präferenzen. Der Mietmöbel-Service von Furniture Leasing ist für Serviced Apartments und Micro-Apartments die perfekte Möglichkeit, die Erwartungen und die sich stetig ändernden Bedürfnisse der Gäste zu erfüllen. Zudem profitieren Unternehmen auch von weiteren Vorzügen, wie dem positiven Effekt der gemieteten Objektmöbel auf die Bilanz im Vergleich zu den sonst hohen Anschaffungskosten, der steuerlichen Absetzbarkeit der monatlichen Leasingrate und der hohen Flexibilität im Hinblick auf die Einrichtung und die Mietdauer der Einrichtung. Ganz gleich, ob Officemöbel, Boardinghouse oder Studentenwohnheim mit Möbelleasing kommen Sie in den Genuss eines Rundum-Sorglos-Paketes, welches nicht nur die Planung, den Transport und die Möbelmontage umfasst, sondern auf Wunsch auch alle kleinen Wohnaccessoires und Wohnungsutensilien, von der Tischlampe, über das Küchensieb bis hin zur passenden Bettwäsche.

Möbel-Leasing erweist sich als zukunftsweisendes und zugleich nachhaltiges Konzept mit welchem unter anderem Anbieter von Apartments, Wohnungen auf Zeit aber auch Unternehmen mit Mitarbeiterwohnungen Ihren Gästen bzw. Angestellten ein „Zuhause zum Wohlfühlen“ bieten können, welches ihre Anforderungen erfüllt und ihre Wünsche berücksichtigt. Mietmöbel – das Konzept mit Zukunftsmusik!